Eine Ausbildung als Stuckateur - die richtige Berufswahl

Von A wie Ausbildung bis Z wie Zukunftsperspektive am Bau; wir informieren vor Ort und werben für eine innovative Branche.

 

 

 

Eine beschäftigungsintensive Branche wie die Bauwirtschaft spürt den wachsenden Fachkräftemangel besonders stark. Zukunftssicherung durch frühzeitige Qualifizierung von Nachwuchskräften steht daher ganz oben auf der Agenda. Dabei setzt unser Verband auf gezieltes und umfassendes Nachwuchsmarketing.

Wir zeigen jungen Menschen berufliche Perspektiven in einem interessanten Arbeitsumfeld mit guten Aufstiegsmöglichkeiten auf. Stuckateur/in als innovativer Beruf mit Tradition — das ist die Botschaft.

 

Dazu informieren wir vor Ort durch regelmäßige Aktionstage und Praxisprojekte in unseren Ausbildungszentren, in Schulen, auf Messen und überall dort, wo unser Bau-Bus Station macht. Ergänzt wird das Angebot durch die Bereitstellung von

  • Informationen, wie z. B. Broschüren zum Beruf und zur Ausbildung
  • einer Bau-Informationsmappe als Unterrichtsmaterial für Lehrer und Schulen
  • diversen Werbematerialien für Mitgliedsbetriebe

 

 

bau dein ding

Alle Informationen rund um die Ausbildung zum Stuckatuer finden Sie online - zeitgemäß und zielgruppenorientiert unterstützen wir Jugendliche bei ihrer Berufswahl.

 

 

 

Zu einem zielgru ppenorientierten Nachwuchs­marketing gehört es auch, neue Wege zu gehen. Deshalb setzen wir im Rahmen unserer aktuellen Nachwuchskampagne auf die zahlreichen Möglichkeiten des Internets. Unter http://www.bau­dein-ding.de bekommen interessierte Jugendliche -ob über PC oder Smartphone — mit wenigen Klicks alle Informationen über eine Karriere am Bau. Die passenden Ausbildungsplätze gibt's in unserer Online-Ausbildungsplatzbörse.

 

 

 

 

 


Ansprechpartner
Vanessa Charlemagne
 
Tel.: 0761 154315 - 25
Carmen Kiefer
 
Tel.: 0761 154315 - 25